Arizona – Arizona – wunderbar!
Jubiläums-Reise

Termine 2024
28.08. - 07./08.09.2024
20.10. - 30./31.10.2024
Dauer & Verlauf

11/12 Tage

Ab: Las Vegas / Bis: Las Vegas

Schwierigkeitsgrad

2.450 km

Preis

Arizona - Arizona Jubiläums Reise zum Jubiläums Preis!

Arizona – Arizona, alles klar? Dann steig auf zu unserer Jubiläums-Reise.
Entdecke die faszinierende Vielfalt Arizonas während einer abwechslungsreichen 11-tägigen Motorradreise durch atemberaubende Landschaften und historische Stätten. Erlebe den legendären Grand Canyon Nationalpark, die ikonische Route 66, malerische Kakteenlandschaften, sowie die Wild-West-Historie. Mit Kurvenfahrten über schmale Pässe wird das Bikerherz höher schlagen.

Reiseverlauf / Stationen & Etappen

Las Vegas – Hoover Dam – old Route 66 Hackberry – Seligman – Grand Canyon Nationalpark – Flagstaff – Sedona – Jerome Pass – Wickenburg – Phoenix – Apache Trail – Goldfield Ghosttown – Tucson – Tombstone – Saguaro Nationalpark – Goodyear – Parker Dam – Lake Havasu – Oatman – Boulder City

timeline_pre_loader

1. Tag - Ankunft Las Vegas

Arizona – Arizona – wunderbar! Jubiläums-Reise

Nach deiner Ankunft am Nachmittag in Las Vegas/NV, individueller Transfer zum Casino-Hotel. Genieße ein köstliches Abendessen im Hotel oder in einem der nahegelegenen Restaurants. Wenn du Lust hast, kannst du dein Glück an einem der zahlreichen Spielautomaten versuchen.

2. Tag - Kingman - Route 66 - Seligman (290 km)

Am nächsten Tag triffst du die Tourguides und Mitreisenden im Hotel, bevor ihr zur nahe gelegenen Motorradvermietung gebracht werdet. Ab 11 Uhr beginnt deine unvergessliche Motorradreise. Nach etwa 30 Minuten erreichen wir die Staatsgrenze von Arizona, während wir über den Hoover-Staudamm tuckern. Bei einem Zwischenstopp in der Route 66-Stadt Kingman genießen wir die Eisenbahn-Atmosphäre. Weiter geht es mit faszinierenden Fotostopps entlang der Route 66 bis nach Seligman, der Gründungsstadt der Route 66-Vereinigung.

3. Tag - Williams - Grand Canyon NP - Flagstaff (310 km)

Von Williams aus führt die Route unsere Biker direkt zum Eingangstor des beeindruckenden Grand Canyon Nationalparks. Für diejenigen, die sich einen 45-minütigen Hubschrauberflug gönnen möchten, organisieren wir einen passenden Abflug. Gegen Mittag erreichen alle Teilnehmer den Matherpoint-Aussichtspunkt, einen der eindrucksvollsten Ausblicke des modernen Weltwunders, sowie weitere Fotostopps des Canyons. Die Weiterfahrt führt landschaftlich reizvoll am Arizona Snowbowl-Skigebiet vorbei, unterhalb des 3.850 Meter hohen Humphreys Peak, bis nach Flagstaff, einer lebendigen Stadt entlang der Route 66 im nördlichen Arizona.

4. Tag - Sedona - Jerome Pass - Prescott Pass - Wickenburg - North PHX (330 km)

Wir machen uns auf den Weg nach Süden und fahren durch eine beeindruckende Schlucht auf der alten Route 89, die von roten Bergen umgeben ist, bis wir die Film- und Touristenstadt Sedona erreichen. Für Liebhaber von kurvenreichen Strecken steigert sich unser Tagesprogramm über den Jerome-Pass nach Prescott. Um die Fahrt abwechslungsreich zu gestalten, führt uns die Route weiter durch den Ponderosa Park mit seinen tollen kurvenreichen Abschnitten bis nach Yarnell, wo wir den einzigartigen Valley Overlook besuchen. Anschließend machen wir eine Pause in Wickenburg, bevor wir durch die Kakteenlandschaften in den östlichen Teil von Phoenix gelangen.

5. Tag - Ost PHX - Apache Junction - Goldmine - Florence - Tucson (290 km)

Da Phoenix eine riesige Flächen-Stadt mit viel Verkehr ist, umfahren wir entspannt das Zentrum und erreichen am frühen Vormittag einen weiteren Höhepunkt dieser Reise: den Apache Trail. Hier erleben wir erneut die beeindruckende Kakteenpracht dieser Region auf einer besonderen Touristenstraße. Auf dem Rückweg machen wir einen Halt in der historischen Goldgräber-Siedlung Goldfield Ghosttown, die sich perfekt für eine Mittagspause und tolle Erinnerungsfotos eignet. Am Nachmittag fahren wir entspannt an hohen Kakteenbäumen vorbei und erreichen schließlich Tucson.

6. Tag - Tagesfahrt Tucson - Tombstone - Tucson (260 km)

Wir setzen unsere Reise in Richtung Süden fort, fast bis zur mexikanischen Grenze. In der berühmten Film- und Western-Stadt Tombstone parken wir unsere Motorräder an den Stellen, an denen einst die Pferde angebunden waren. Ein ausgiebiger Bummel entlang der staubigen Hauptstraße ist ein absolutes Muss für jeden Reisenden. Egal, ob Du bei Harley Davidson vorbei schaust oder in einem der Saloons einkehren möchtest, hier kannst du das authentische Wild-West-Flair hautnah erleben. Am Nachmittag führt uns eine landschaftlich reizvolle und kurvenreiche Strecke über Sonoita zurück nach Tucson, wo wir eine weitere Nacht im gleichen Hotel verbringen.

7. Tag - Oro Valley - Saguaro NP - I 8 - Gila Bend - Goodyear/PHX (300 km)

Dieser Tag wird euch unvergessliche Erinnerungen bescheren. Wir fahren vorbei an wunderschön gelegenen Siedlungen im Westen der Stadt und nehmen eine Panoramastraße über den Gates-Pass, die mit einigen Fotostopps verbunden ist. Schließlich erreichen wir den einzigartigen Saguaro-Nationalpark, der mit Tausenden von majestätischen Saguaros-Kakteen eine sensationelle Landschaft bietet. Unsere Erlebnistour führt uns bis nach Marana, von wo aus wir über die I-10 und I-8 zügig nach Goodyear am Rande der gigantischen Stadt Phoenix gelangen. In der Nähe des Hotels befindet sich der Roadrunner Harley Davidson Dealer, und für ein schmackhaftes Steak empfehlen wir das beliebte Texas-Roadhouse.

8. Tag - Wickenburg - Wenden - I 10 - Parker Dam - Lake Havasu City (320 km)

Um die langweilige Autobahnfahrt nach Westen zu vermeiden, nehmen wir den entspannteren Weg in Richtung Nordwesten über Wickenburg, wo jährlich ein bekannter Biker-Poker-Run stattfindet. Wir fahren über den Wüsten-Highway/Landstraße nach Wenden und Salome, bevor die Stadt Parker vor uns auftaucht. Hier überqueren wir eine alte Stahlbrücke und gelangen kurzzeitig auf die linke bzw. kalifornische Uferseite des blauen Colorado-Rivers. Wir passieren zahlreiche Wohnmobil-Stellplätze und erreichen schließlich die Parker-Dam-Staumauer, die wir überqueren dürfen. Anschließend fahren wir entlang des blauen Stausees Lake Havasu bis zu unserem Tagesziel Havasu City. Wenn du Lust hast, kannst du hier deine Bikerhose gegen eine Badehose tauschen. Lake Havasu City lockt mit reizvollen Restaurants, Bars und Geschäften rund um die „London Bridge“.

9. Tag - Topock - Old Route 66 - Oatman - Laughlin - Boulder City (240 km)

Am Morgen brechen wir in Richtung Norden auf und gelangen an Topock vorbei zur alten historischen Route 66. Diese führt uns etwas holprig zur beliebten Goldgräber-Stadt Oatman, wo wir die Möglichkeit haben, das charmante Touristen-Städtchen zu erkunden. Achte hier auf die Esel, denn sie haben Vorfahrt! Am Nachmittag fahren wir die letzten Meilen auf der Arizona-Seite bis zum Colorado-River und überqueren den Christmas-Pass bis nach Boulder City. Ein kurzer Abstecher zum Hoover-Dam mit Fotostopp und dann verbringt ihr den Abend in der überschaubaren Künstlerstadt Boulder City rund um die Main Street.

10. Tas: Las Vegas Abgabe um 11 Uhr - Las Vegas (55 km)

Auf der letzten Etappe fahren wir vorbei am Railroad-Pass Hotel + Casino und genießen eine Panorama-Sicht auf die Stadt Las Vegas, während
wir direkt zur Rückgabe-Station der Motorräder gelangen. Nach dem Transfer und dem Check-in in einem Casino-Hotel in der Nähe des Strips könnt ihr den Tag am Hotelpool entspannen, euer Glück an den Spielautomaten versuchen oder Las Vegas bei einem Spaziergang über den Boulevard entdecken.

11. Tag - Las Vegas - freie Verfügung - Rückflug

Geniest nochmals ein ausführliches Frühstück, vielleicht sogar ein Steak und packt eure Koffer. Am Nachmittag erfolgt der Transfer in Eigenregie zum Airport und Rückflug in die Heimat.

12. Tag - Ankunft in Europa

Willkommen zurück in Europa! Nach deiner Ankunft kannst du deine Reiseerinnerungen Revue passieren lassen und dich von deiner aufregenden Motorradreise durch Arizona erholen.

Ultra Touring


Harley Electra Glide Limited®/Electra Glide®

Harley Electra Glide Limited®/Electra Glide®

Harley Electra Glide Limited®/Electra Glide®

1584 ccm, V2 Motor, 6 gang, 395 Kg, Windschild, Sitzhöhe 69 cm, 2 Seitenkoffer und Topcase, Radio mit USB Anschluss, NAVI, Steckdose, Tempomat, Beifahrersitz mit bequemer Rückenlehne. Ideal für 2 Personen.
Harley Davidson Road Glide® Touring Edition

Harley Davidson Road Glide® Touring Edition

Harley Davidson Road Glide® Touring Edition

1584 ccm, V2 Motor, 6 Gang, 350 kg, Frontverkleidung ist fest am Rahmen befestigt, Topcase und 2 Seitenkoffer, niedriges Windschild, Tempomat, Radio mit USB und NAVI, Steckdose, Beifahrersitz mit Rückenlehne, gut geeignet für 2 Personen und ideales Kurven-Bike.

Grand Touring


Harley-Davidson® Street Glide®Touring Edition

Harley-Davidson® Street Glide®Touring Edition

Harley-Davidson® Street Glide®Touring Edition

1584 ccm, V2 Motor, 6 Gang, 350 kg, Topcase - mehr Stauraum, 2 Seitenkoffer, Windschild, Tempomat, Radio mit USB und NAVI, Beifahrersitz mit Rückenlehne, sehr gut geeignet für 2 Personen.
BMW R 1200 GS

BMW R 1200 GS

BMW R 1200 GS

Sportliches Motorrad mit Soziussitz. 6 Gang, 85 cm Sitzhöhe, Sattelkoffer, verstellbares Windschild, Bluetooth, 245 kg. Leider nicht an allen Vermietstationen erhältlich.
BMW R 1200 RT

BMW R 1200 RT

BMW R 1200 RT

Bequemes sportliches Motorrad mit Soziussitz, 80cm Sitzhöhe, 6 Gang, Sattelkoffer, verstellbares Windschild, Bluetooth, GPS Vorrichtung, 276 Kg. Leider nicht an allen Vermietstationen erhältlich.

Touring

Harley-Davidson® Street Glide®

Harley-Davidson® Street Glide®

Harley-Davidson® Street Glide®

1584 ccm, V2 Motor, 6 Gang, 330 Kg, 2 Seitenkoffer, niedriges Windschild, Sitzhöhe 63cm, Radio mit USB und NAVI, Tempomat, Beifahrersitz mit Rückenlehne, gut geeignet für 2 Personen.
Harley-Davidson® Road Glide®

Harley-Davidson® Road Glide®

Harley-Davidson® Road Glide®

1584 ccm, V2 Motor, 6 Gang, 340 kg, Frontverkleidung ist fest am Rahmen befestigt, 2 Seitenkoffer, niedriges Windschild, Tempomat, Radio mit USB und NAVI, Beifahrersitz mit Rückenlehne, gut geeignet für 2 Personen und ideales Kurven-Bike.

Classic

Harley-Davidson® Heritage Softail®

Harley-Davidson® Heritage Softail®

Harley-Davidson® Heritage Softail®

Sehr beliebt! / 1584 ccm, V2 Motor, 6 Gang, 340 Kg/2 Satteltaschen, Windschild, Sitzhöhe 65 cm, Beifahrersitz mit Rückenlehne. Geeignet auch für 2 Personen, ideal für kleinere Fahrer unter 1,80 m. Beliebt bei Damen! Sehr bewegliches Motorrad.

Auf Anfrage

Folgende Modelle sind auf Anfrage und zu eigennen Konditionen buchbar.

Harley-Davidson® Tri Glide® Ultra

Harley-Davidson® Tri Glide® Ultra

Harley-Davidson® Tri Glide® Ultra

- nur auf Anfrage -
BMW R 18 Transcontinental

BMW R 18 Transcontinental

BMW R 18 Transcontinental

- auf Anfrage -
BMW K 1600 GTL

BMW K 1600 GTL

BMW K 1600 GTL

- auf Anfrage -
BMW R 18 Bagger

BMW R 18 Bagger

BMW R 18 Bagger

- auf Anfrage -
BMW R 1200 RT WC

BMW R 1200 RT WC

BMW R 1200 RT WC

- auf Anfrage -

Wild West Circle - Amerika Heller Motorrad-Reisen

Leistungen - Inklusive

Geführte Tagesetappen mit je einem Motorrad- und einem Begleitfahrzeug-Guide
Kleingruppen von 10 – 18 Personen, etwa 6 bis 12 Motorräder
2 deutsch-englisch sprechende Guides, mit modernen Infos zu Land und Leuten
Kostenloser Gepäcktransport pro Person bis zu 2 Gepäckstücke)
Mietmotorrad nach Vorauswahl Harley Davidson und BMW (Harley Davidson Trikes o. ä gegen Aufpreis)
Unbegrenzte Meilen, inklusive aller Anmietgebühren, Straßen- und Umweltsteuern Haftpflichtversicherung LDW/CDW (Haftungsausschluss)
Inkl. eventuell anfallender Einweggebühren (Wert von 325 bis 750 US Dollar, je nach Reise)
ab 2023: VIP ZERO PLUS Zusatzversicherung im Preis enthalten (Wert: 390 €) - nur 100$ Kaution per Kreditkarte (eine gängige geprägte Classic-Kreditkarte ist für die Anmeldung unumgänglich!). Selbstbehalt bei Schaden: $0.00, bei Diebstahl: $1,000.00.
DOT-Halbschalen-Helme nach Verfügbarkeit, für die Tourdauer
Begleitfahrzeug für den Gepäcktransport und für mitreisende Sozias
Unterkünfte in bewährten Hotels und bewährten Motels der guten Mittelklasse Zimmer mit Dusche oder Bad/WC, Telefon, TV, Klima, tw. Bügeleisen, Fön, Kaffeemaschine, Kühlschrank. Häufig mit Pool!
Teilweise einfaches, kontinentales/amerikanisches Starter-Frühstück
Vorteil: Alkoholfreie Gratis-Getränke während der Tages-Etappen (9-17 Uhr)
Kulinarische Tipps für die Abend-Einkehr oder Organisation zum Picknick oder BBQ
Kundengeschenke: Tourshirt, Schlüsselkarabiner und Multi-Funktions-Schal,
Amerika-Heller's Reisefibel mit wertvollen Tipps und Tricks für die USA-Reise
Wertvoll: der EU Reisegeld-Sicherungsschein
Individuelle Möglichkeiten der früheren Anreise bzw. späteren Abreise
Ausgeklügeltes Zeitfenster für mehr Fotostopps, Sightseeing & Snackpausen
Keine versteckten Nebenkosten (klare Hinweise auf Zusatzkosten sind: Eintritte, Maut, Benzin, persönl. Kosten und Trinkgelder)

Nicht Inkludiert

Trinkgelder (im Hotel, Restaurant, für Tourguides und Shuttle/Taxifahrten etc.)
Motorrad-Modell-Garantie: 90 € pro Motorrad-Anmietung
Aufpreis für Sondermodelle
Flüge von Europa nach Amerika und zurück
Meet & Greet Service zur Abholung am Airport bei Ankunft gegen Aufpreis möglich!
Incidental-Fees (Hotelzusatz/Sicherheitsgebühren): In guten Stadthotels/Casinohotels üblich! (ca. 15-40 Dollar pro Nacht – wird nicht vom Veranstalter übernommen / ca. 3-4 x pro Tour)
Erlebnisse, die in der Reisebeschreibung als „Gelegenheit“ oder als „Möglichkeit“ erwähnt sind, sind keine Reiseleistung und nicht inkludiert. Diese müssen separat bezahlt werden!
Benzin und Straßen-Brückenmaut, Parkgebühren z.B. in Städten, Hotels und Sehenswürdigkeiten, etc.
Eintritte und Durchfahrtsgebühren z.B. bei Nationalparks, Stateparks
Mahlzeiten
Zusatzversicherungen (Reiseversicherung, Reise-Rücktrittsversicherung, Reise-Krankenversicherung, Selbstbeteiligungs Ausschluss & mehr)

Hinweise - Rechtliches

Folgende Hinweise bitte beachten: Hinweis lt. europäischem Reiserecht:

In allen Reise-/Tourbeschreibungen sehen die Worte „Gelegenheit“ oder „Möglichkeit“ ein individuelles und eigenes Erleben der aufgeführten Sehenswürdigkeiten oder der Programme vor.
Hierbei darf jeder selbst entscheiden, ob er dies auf eigene Regie in Anspruch nehmen will (teilweise gegen Aufpreis und/oder Transfer per Taxi).

Mit der Motorrad-Anmietung und mit der Motorradabgabe beginnt/endet jeweils die begleitete Reise.
Der zeitliche Raum vorher und nachher gehört zur freien Verfügung und wird nicht von den Tourguides betreut.

Die Tourguides sind für alle unsere Gäste von Hotel-Checkout bis Hotel-Checkin während des Tagesprogramms für Fragen und Antworten erreichbar. Auch Ihre Reisebegleiter brauchen mal einen Feierabend!

Die Tourguides helfen gerne mit Empfehlungen und Tipps für abendliche Restaurant-Empfehlungen, sind aber nicht verpflichtet, ihre Kunden zu begleiten.

Arizona – Arizona – wunderbar! Jubiläums-Reise: Preise

Termin:

Termin nicht verfügbar oder nicht buchbar? Ausgebucht? Du willst noch mit? Einfach anfragen!
28.08. - 07./08.09.2024
1 Fahrer (1/2 DZ) *
1 Fahrer / 1 Motorrad / 1 Halbes Doppelzimmer
1 Fahrer & 1 Sozia/us
1 Fahrer & 1 Beifahrer(in)/ 1 Motorrad / 1 Doppelzimmer
2 Fahrer
2 Fahrer / 2 Motorräder / 1 Doppelzimmer
1 Fahrer (EZ)
1 Fahrer / 1 Motorrad / Einzelzimmer
20.10. - 30./31.10.2024
1 Fahrer (1/2 DZ) *
1 Fahrer / 1 Motorrad / 1 Halbes Doppelzimmer
1 Fahrer & 1 Sozia/us
1 Fahrer & 1 Beifahrer(in)/ 1 Motorrad / 1 Doppelzimmer
2 Fahrer
2 Fahrer / 2 Motorräder / 1 Doppelzimmer
1 Fahrer (EZ)
1 Fahrer / 1 Motorrad / Einzelzimmer

* Sollte keine zweite, passende Person für das Doppelzimmer gefunden werden, müssen wir den Einzelzimmerzuschlag verrechnen.
25% des Gesamtpreises fällig bei Buchung
Die Restzahlung ist 5 Wochen vor Abreise fällig.
Zahlung mittels Kreditkarte: +35 €

 

Preise ab/bis USA – Flüge von/bis Deutschland/Europa nicht inkludiert

Jetzt Buchen!


    Tourdetails bitte hier auswählen

    Termin nicht verfügbar oder buchbar? Ausgebucht? Du willst noch mit? Einfach anfragen

    Bitte Tourdatum wählen

    Bitte Fahrer & Preis-Option wählen!

    Bei Buchung fällig:

    Weitere Modelle auf Anfrage & je nach Verfügbarkeit gegen Aufpreis buchbar

    2. Person (Sozius/a oder 2. Fahrer):

    Ich/Wir kümmern uns selbst um die FlügeIch/wir möchten, dass sich Amerika Heller um die Flüge kümmert. Bitte um Angebot(e).

     

     

    Abschluss von Reise-Rücktrittskosten-Versicherung & Reise-Krankenversicherung empfohlen.

     

    Ich akzeptiere die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und erkläre mich mit den Datenschutzbestimmungen von JH Amerika Heller einverstanden.

    AGBs & Datenschutzbedingungen müssen akzeptiert werden.

     

    Bei Buchung fällig:

    ÜberweisungPayPal (auch für Kreditkarte)

     

    Vielen Dank für die Buchung!

    Bezahlung per Überweisung:

    Bitte überweise die Anzahlung innerhalb von 7 Tagen auf unser u. a. Konto.
    Die Restzahlung ist 5 Wochen vor Abreise fällig.

    HYPO – Vereinsbank Kulmbach
    IBAN: DE55771200730362139880
    BIC: HYVEDEMM289

    Die Buchung und der Sicherungsschein werden rechtskräftig, sobald wir die Anzahlung erhalten haben.

    Fragen? Einfach hier klicken

    css.php
    Send this to a friend