Wild West Canyon Country

Das Selbstfahrer-Abenteuer-Tour für Indivdualisten: Mit der Harley auf der Reise durch den Wilden Westen

Mit der Harley Davidson auf der Reise durch Nevada, Arizona & Utah

JEDEN SONNTAG von Mai bis Oktober – 10 Tage-Motorrad-Reise – Verlängerungen auf Wunsch möglich!

 

Das spannendste Motorrad-Tour-Abenteuer, das du jemals im Sattel eines Motorrades „erfahren“ wirst!
Spektakuläres rotes Indian-Country, einzigartige Canyon-Landschaften, die weltbekannte Kultstraße „Route 66“, Hollywood-Sets und Wild-West-Szenerien mitten im Drehkreuz des Wilden Westen!

Ein Feuerwerk an Erlebnis-Vielfalt nach Vorgabe von Heller’s-Tourprofi-Roadbook, das zeitlich sinnvoll sowohl für Amerika-Anfänger aber auch für sensationshungrige Biker und USA-Freunde erstellt wurde!

Las Vegas – Hoover Dam – Oatman – Kingman – Seligman – Flagstaff – Lake Mead – Magic Mountain – Grand Canyon National Park – Painted Desert – Lake Powell/Page – Westerncity Kanab – Escalante Mountains – Highway 12 – Zion National Park – Red Canyons – Bryce Canyon National Park – Valley of Fire – Red Rock Canyon Bikersaloon – uvm.

  • Wild West Canyon Country

    • Selbstfahrer-Tour ab 3295 €
    • Inklusive Condor-Flug ab/bis Frankfurt<
    • inkl. MEGA-Leistungspaket
    • Fahrer & Sozia/us 5290 €
    • 1 Fahrer/Einzelzimmer: 3845€
    • Auf Wunsch sind Tourverlauf- und Unterkunftsänderungen sowie Reisezeit-Verlängerungen gegen Aufpreis möglich.
    Jetzt BuchenJetzt Buchen

     

timeline_pre_loader

Tag 1: Ankunft Las Vegas

Transfer zum Hotel in Eigenregie – Check-in – Übernachtung

Tag 2:Las Vegas – Hoover Dam – Colorado River - Laughlin (190 km)

Vormittag Zeit für den Las Vegas Boulevard.
Mit dem Shuttle zu Eaglerider und Motorradanmietung.
Tourstart zur Nelson Mine, einem ehemaligen sehenswertem Hollywood-Set. Weiterfahrt nach Süden zur Übernachtung in der Casinostadt Laughlin am Colorado River.

Tag 3: Route 66 – Oatman – Kingman – Hackberry – Seligman (320 km)

Nur wenige Meilen durch Bullhead-City und die langersehnte Motherroute ist erreicht.
Die Route 66 führt dich in die Goldgräberstadt Oatman. Hier musst du gewesen sein, davon erzählst du noch lange! Über den engen Sitgraeves Pass nach Kingman und weiter vorbei an dir aus Magazinen bekannten Route 66-Stationen wie Hackberry, Seligman, Williams oder Flagstaff.
Übernachtung.

Tag 4: Grand Canyon Nationalpark – Desert Valley – Page (325 km)

Aufbruch zur Erlebnistour am Grand Canyon.
Erlebe dieses UNESCO-Weltwunder in seiner vollsten Pracht. Während einer Fahrt am Southrim gibt es genügend einzigartige Aussichtspunkte. Über den Ostausgang gelangst du rasch ins Land der Navajos. Rote Felsenwände, aber auch das farbenprächtige Painted Desert, die gemalte Wüste erinnern dich an den Easyrider-Film. Übernachtung in Page am Lake Powell.

Tag 5: Lake Powell – Kanab – Red Canyons – Bryce Canyon (275 km)

In Page gibt es verschieden Sehenswürdigkeiten (Horseshoe Bend oder Antilope Canyon).
Jedoch am Glen Dam am Ende des Lake Powells, solltest du stoppen. Weiterfahrt in westlicher Richtung bis nach Kanab, wo einst bekannte Westernhelden auf der Mainstreet ihre Movies drehten.
Die Panoramastraße 89 führt dich bis zur Abfahrt quer durch die Red Canyons zum Bryce Canyon Nationalpark, den wir empfehlen gegen Abend zu besuchen.
Übernachtung.

Tag 6: Highway 12 – Escalante Mountains – Boulder Mountains (340 km)

Ein Erlebnis-Fahr Tag auf dem Scenic-Highway 12.
Über Tropic, Escalante und Boulder nach Torrey. Wechselnde Landschaften und Straßenführungen die begeistern.
Übernachtung wieder am Bryce Canyon.

Tag 7: Zion Nationalpark – Mesquite (240 km)

Der Zion Nationalpark ein Berg- und Kurvenspektakel auf dem Weg nach Hurricane und Washington/UT.
Von hier aus geht es kurz über eine spannende Gebirgsautobahn zurück ins Wüstenland, nach Mesquite der ersten Casinostadt in Nevada.
Übernachtung.

Tag 8: Valley of Fire – Lake Mead – Hoover Dam - Las Vegas (280 km)

Über Overton zum Osteingang des Valley of Fire, einer letzten roten Felslandschaft, die seines Gleichen sucht!
Das Tal zum White Dom muss erlebt werden! Auf einer wunderschönen Motorradstraße an der Lake Mead Area gelangst du letztlich zum Hoover Staudamm. Über Boulder City nach Las Vegas.
Übernachtung.

Tag 9: Las Vegas – Red Rock Canyon – Magic Mountains (75 - 120 km)

Letzter Vormittag Motorradspaß in und um Las Vegas.
Tuckert über den Las Vegas Boulevard oder cruise zum Red Rock Canyon Viewpoint. Anschließend wäre auch noch ein Abstecher an den bunten 7 Magic Mountains eine gute Idee. Am Weg dorthin liegt ein bei Amerikanern beliebter, uriger Bikertreff.
Motorradrückgabe am frühen Nachmittag.
Hotelshuttle & Übernachtung.

Tag 10: Las Vegas

Rückflug (oder individuelle Reiseverlängerung)
Harley Electra Glide Limited®/Electra Glide® (E-Glide)

Harley Electra Glide Limited®/Electra Glide® (E-Glide)

Harley Electra Glide Limited®/Electra Glide® (E-Glide)

1584 ccm, V2 Motor, 6 Gang, 359kg | Windschild, Sitzhöhe 69 cm, 2 geräumige Seitenkoffer, Topcase, Radio mit USB Anschluss und NAVI. Steckdose auf Anfrage, Tankinhalt 5 Gallonen. Beifahrersitz mit Rückenlehne. Ideal für 2 Personen.
Harley-Davidson® Heritage Softail®

Harley-Davidson® Heritage Softail®

Harley-Davidson® Heritage Softail®

Sehr beliebt! / 1584 ccm, V2 Motor, 6 Gang, 340kg / 2 Satteltaschen, Windschild, Sitzhöhe 65 cm, Beifahrersitz mit Rückenlehne. | Geeignet auch für 2 Personen,  ideal für kleinere Fahrer und Damen! Sehr bewegliches Motorrad.
Harley-Davidson® Street Glide®

Harley-Davidson® Street Glide®

Harley-Davidson® Street Glide®

1584 ccm, V2 Motor, 6 Gang, 330kg | 2 Seitenkoffer, Windschild (63 cm), Radio mit USB Anschluss und NAVI, Beifahrersitz mit Rückenlehne | Gut geeignet für 2 Personen.
Harley-Davidson® Road Glide Ultra ®

Harley-Davidson® Road Glide Ultra ®

Harley-Davidson® Road Glide Ultra ®

1584 ccm, V2 Motor, 6 Gang, 330 Kg | 2 Seitenkoffer, Windschild, Radio mit USB Anschluss. Beifahrersitz mit Rückenlehen. Sitzhöhe 69 cm. | Ideal geeignet für 2 Personen.
Harley-Davidson® Road Glide®

Harley-Davidson® Road Glide®

Harley-Davidson® Road Glide®

1584 ccm, V2 Motor, 6 Gang, 330 Kg | 2 Seitenkoffer, Windschild, Radio mit USB Anschluss und NAVI. Beifahrersitz ohne Rückenlehne. Sitzhöhe 69 cm. | Geeignet auch für 2 Personen.
Harley-Davidson® Road King®

Harley-Davidson® Road King®

Harley-Davidson® Road King®

1584 ccm, V2 Motor, 6 Gang, 346kg | 2 Seitenkoffer, Windschild, Sitzhöhe 69 cm, Beifahrersitz mit Rückenlehne. Ideal für 2 Personen.
Indian® Scout®

Indian® Scout®

Indian® Scout®

Tolles Bike für Damen und kleine Biker | Kraftvolles, sportliches Motorrad, bequem und leicht zu fahren. 77 PS, 1000 ccm. Ideal für eine Person. 64 cm Sitzhöhe, 250 Kg und ABS. Ledersatteltaschen, Windschild.
Harley-Davidson® Sportster® 1200®

Harley-Davidson® Sportster® 1200®

Harley-Davidson® Sportster® 1200®

1200 Kubik, luftgekühlte 45 Grad V2, 17 l Tankinhalt
Harley-Davidson® Sportster® 883

Harley-Davidson® Sportster® 883

Harley-Davidson® Sportster® 883

883 ccm, V2 Motor, 6 Gang, Gewicht 296 Kg tw. 2 Seitentaschen, Windschild, Kleiner Tankinhalt.

Das von langjährigen Tourprofis erstellte Leistungspaket enthält folgendes:

 

Flug in der Economy-Class mit Condor ab/bis Frankfurt nach Las Vegas (neu ab MUC gegen Aupreis)
9 Übernachtungen in bewährten, ordentlichen Mittelklassehotels/Motels lt. Tourplan,
TV, Telefon, Klimaanlage, DU oder Bad/WC, z.T. mit amerikanischen Starterfrühstück
7 Mietmotorradtage ab/bis Las Vegas, einer BigTwin Harley Davidson oder einer Indian Motorcycle
Inkl. der sehr wertvollen „ZERO“-Null-Risiko-Versicherung, Satteltaschen, Leihhelme, Kabelschlösser, Windschild. 7 Meilen-Radius Eaglerider-Hotelshuttle.
Pro Motorrad ein Heller-Tourprofi-Roadbook mit der Tag-für-Tag Etappe.
Eine USA Reisefibel, mit Tipps und Tricks – wertvoll für den Reiseverlauf.
Original USA-Landkarten-Material mit allen fahrbaren Nebenstrecken/Backlandroads
1 Schlüsselkarabiner, 1 Bandana
1 Biker-Poloshirt als Erinnerung an dein Tour-Erlebnis
USA-vor-Ort-Service-Telefonnummer für Hilfe und Tipps während der Reise

jetzt buchen

Buchungen nur bis 8 Wochen vor Reisebeginn möglich. Spätentschlossen? Einfach anfragen!

Bei Buchung fällig:

Auswahl 2 kann nicht gleich Auswahl 1 sein!

Honda Goldwing, BMW RT & BMW GS (sowie weitere Modelle) auf Anfrage & je nach Verfügbarkeit gegen Aufpreis möglich

2. Person (Sozius/a oder 2. Fahrer):

Auswahl 2 kann nicht gleich Auswahl 1 sein!

 

 

Abschluss von Reise-Rücktrittskosten-Versicherung & Reise-Krankenversicherung empfohlen.

 

Ich akzeptiere die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von JH Amerika Heller

AGBs müssen akzeptiert werden.

 

Bei Buchung fällig:

ÜberweisungPayPal (auch für Kreditkarte)

 

Vielen Dank für die Buchung!

Bezahlung per Überweisung:

Bitte überweise die Anzahlung innerhalb von 7 Tagen auf unser u. a. Konto.
Die Restzahlung ist 5 Wochen vor Abreise fällig.

 

HYPO – Vereinsbank Kulmbach
IBAN: DE55771200730362139880
BIC: HYVEDEMM289

 

Die Buchung und der Sicherungsschein werden rechtskräftig, sobald wir die Anzahlung erhalten haben.

Fragen? Einfach hier klicken

css.php

Send this to a friend